Vegane orientalische Remoulade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 10.06.2022



Zutaten

für

Für die Mayonnaise:

45 g Sonnenblumenkerne
40 g Wasser
1 TL Senf, scharfer
1 ½ TL Zucker
½ TL, gestr. Salz
etwas Pfeffer
100 g Sonnenblumenöl

Außerdem:

1 ½ EL Sesam, hell
50 g Oliven, grüne, in Kräuter eingelegt
1 EL, gehäuft Minze
1 EL, gehäuft Petersilie, gehackte
¼ TL Pul Biber
1 Bio-Limette(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Minuten Gesamtzeit ca. 38 Minuten
Den Sesam in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Sonnenblumenkerne im Mixer sehr fein mahlen. Die Körner am besten vorher einfrieren. Das
Sonnenblumenkernmehl mit Wasser, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer in ein höheres Gefäß füllen, mischen und ca. 15 Min. quellen lassen. Mit einem Stabmixer kräftig pürieren und dabei langsam das Öl einfließen lassen. Das Öl mit dem Stabmixer beim Pürieren immer wieder untermischen.

Die Oliven klein hacken und mit gerösteten Sesam, gehackter Minze, Petersilie und Pul Biber unter die Mayonnaise mischen. Den Abrieb der ganzen und den Saft einer halben Limette zugeben und evtl. noch mal abschmecken.

Tipp für Nichtveganer: Die vegane Mayonnaise durch normale Mayonnaise ersetzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

vanilleline

Unfassbar, dass das noch niemand kommentiert und bewertet hat. S... *räusper* lecker😋 Bester orientalischer Dip ever! Sehr sehr gut auch zu Bedda Hirte, gefüllte Paprika und als Saucenbasis für Salate! Vielen Dank für das tolle Rezept!

03.07.2022 21:26
Antworten