Berry Morning Bowl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.06.2022



Zutaten

für
50 ml Fruchtjoghurt (Erdbeere)
50 ml Fruchtjoghurt (Heidelbeere)
50 ml Vanillejoghurt
10 g Haferflocken
10 g Kürbiskerne
10 g Walnüsse
1 TL Mohn, gemahlen
3 Erdbeeren
2 Apfelscheibe(n)
1 EL Heidelbeeren
1 EL Himbeeren
Minze, frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Joghurt nacheinander in eine Schüssel geben.

Abwechselnd Früchte, Haferflocken und Kerne auf dem Joghurt drapieren.

Mit gemahlenen Mohn und frischer Minze garnieren.

Und fertig ist die Berry Morning Bowl.

Tipp: Aus den Nüssen und den Früchten kannst du dir auch ganz einfach ein Granola zaubern!

Granola selber machen ist ganz einfach. Im Grunde benötigt ihr dafür lediglich Hafer- oder Dinkelflocken, Öl (zum Beispiel Sonnenblumenöl) und Honig oder einen Sirup. Mischt so viele Zutaten unter euer Crunchy, wie ihr möchtet. Alles vermischen, auf ein Backblech verteilen und ab in den Ofen. Knuspermüsli knusprig backen, auskühlen lassen und dann in kleine Stücke brechen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.