Löffelsalat - Gavurdağı Salatası


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.06.2022



Zutaten

für

Für den Salat:

1 Spitzpaprika, rote
3 Tomate(n)
6 Stängel Petersilie, glatte
1 Zwiebel(n)
1 Handvoll Walnusskerne
3 Minzezweig(e), z.B. Nana-Minze

Für das Dressing:

1 Zitrone(n)
2 EL Granatapfelsirup (nar eksi), aus dem türkischen Supermarkt
TL Kreuzkümmelpulver
1 Knoblauchzehe(n)
½ TL Salz
etwas Pfeffer
etwas Pul Biber
0,33 TL Muskatnuss, gerieben
2 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zutaten für den Salat klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Hälfte der Nüsse beiseitelegen.

Aus nar eksi (Granatapfelsirup), Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft und den Gewürzen ein Dressing anrühren und über dem Salat verteilen. Anschließend gut durchmischen. 10 - 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich alles gut verbindet.

Vor dem Servieren, mit den restlichen Walnüssen garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Rapsfeld

Danke für die Antwort 👍 Der Salat hört sich gut an. Werde ihn auf jeden Fall mal ausprobieren. 😊

20.06.2022 09:57
Antworten
turkishxdelight

Selam und Hallo, nennt sich auch Marokkanische Minze. Ist mild süss

19.06.2022 05:32
Antworten
Rapsfeld

Das hört sich lecker an. Eine Frage: Was ist denn Nana Minze? Liebe Grüße

18.06.2022 06:55
Antworten