Milchdessert mit Erdbeeren und Pistazien - cilekli güllac


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.06.2022



Zutaten

für
4 Teigblätter (Güllac)
85 g Zucker
500 ml Vollmilch, frische
4 EL Pistaziencreme
15 Erdbeeren
4 EL Pistazien, ungesalzene
einige Erdbeeren zum Garnieren
1 EL Rosenwasser, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Milch und den Zucker in einen kleinen Topf geben und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend leicht erwärmen, aber nicht kochen. Den Milchsirup in in eine große, flache Schale umfüllen.

Die Teigblätter kurz in den warmen Milchsirup tauchen, sodass sie weich werden. Je 1/4 Teigblatt in das Serviergefäß geben. Die 15 Erdbeeren in Scheiben schneiden. Einige Erdbeerscheiben und etwas Pistaziencreme auf dem Teigblatt verteilen und mit einem weiteren Viertel Teigblatt bedecken. Mindestens 2 - 3 Stunden im Kühlschrank kaltstellen. Mit Pistazien und Erdbeeren garniert servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.