Bewertung
(69) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
69 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2005
gespeichert: 2.678 (5)*
gedruckt: 9.696 (28)*
verschickt: 194 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2005
163 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), (rot)
Chilischote(n), (scharf)
125 g Couscous (instant, vorgekocht)
300 g Champignons
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
300 g Naturjoghurt
3 EL Zitronensaft
  Petersilie
  Kräutersalz
2 Zehe/n Knoblauch
1/2 TL Sambal Oelek
  Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in kleine Stücken hacken. Champignons putzen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden.

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Den Knoblauch dazu pressen und die Paprika, die Chilischote und die Champignons dazu geben und einige Minuten dünsten, bis die Paprika und die Zwiebeln durch sind.

Den Couscous dazu geben, die Gemüsebrühe eingießen, salzen und pfeffern, mit Sambal Olek abschmecken, gut verrühren, den Herd ausschalten und das ganze möglichst zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Zitronensaft und der Petersilie verrühren und mit Salz abschmecken.

Den fertigen Couscous in einer Schüssel servieren und in einer Sauciere daneben die Zitronensauce reichen. Diese gießt man dann auf dem Teller über den Couscous.
(nicht vorher drüber gießen, da der Couscous sonst sofort die gesamte Sauce aufsaugt.