Bewertung
(138) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
138 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2005
gespeichert: 2.233 (6)*
gedruckt: 9.095 (40)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2005
166 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

500 g Penne
Avocado(s)
Paprikaschote(n), (gelb oder orange oder rot)
4 EL Zitronensaft
  Chilipulver
  Salz und Pfeffer
Zwiebel(n)
3 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
  Oregano, Basilikum
1 kl. Dose/n Tomatenmark
150 g Naturjoghurt
50 g Parmesan, (frisch gerieben)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocados halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel entnehmen. Mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Chilipulver würzen und mit einer Gabel zerdrücken und einem EL Olivenöl und dem Joghurt vermischen und cremig rühren.

Pasta al dente kochen und beiseite stellen.

Zwiebel schälen und würfeln, Paprika waschen, putzen und würfeln. Zusammen mit dem gepressten Knoblauch in einer Pfanne mit dem Olivenöl anbraten, bis die Paprika weich ist. Tomatenmark mit etwas Wasser verdünnen und dazugeben.
Die fertig gekochten Pasta dazu geben und in der Soße ca. 5 Minuten braten. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Oregano und Basilikum abschmecken.

Die Pasta mit der Paprika-Soße auf tiefe Pasta-Teller verteilen und mit einem Esslöffel die Avocado-Soße auf die Pasta geben.
Grana oder Parmesan in groben Hobeln darüber geben.