Hafermilch-Crêpes mit Käse und Frühlingszwiebeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.06.2022



Zutaten

für
100 g Dinkelmehl Type 1050
1 g Salz
75 ml Hafermilch (Haferdrink)
75 ml Mineralwasser
2 m.-große Ei(er)
2 TL Olivenöl
n. B. Käse, gerieben
n. B. Lauchzwiebel(n), in Ringe geschnitten
n. B. Gewürz(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Mehl mit Salz in einer großen Schüssel mischen. Die Hafermilch angießen und mit einem Schneebesen oder dem Handrührgerät verrühren. Die Eier und das Olivenöl nacheinander unterrühren. Das Mineralwasser einrühren und den Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.

Den Teig in eine kleine Pfanne gießen. Nach Belieben Käse, Lauchzwiebeln und Gewürze auf den noch flüssigen Teig geben. Bei mittlerer bis starker Hitze ausbraten.

Kann gut eingerollt und als Handsnack gegessen werden.

Hinweis: Ich habe eine japanische Tamagoyaki-Pfanne verwendet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.