Curry - Filet mit Früchten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (133 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 26.04.2002 511 kcal



Zutaten

für
700 g Schweinefilet(s) oder auch zur Hälfte Geflügel
1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
3 Banane(n)
500 ml Sahne
2 EL Curry
Tabasco
6 EL Tomatenketchup
200 g Käse, gerieben
Pfeffer, scharz
Cayennepfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
511
Eiweiß
37,09 g
Fett
24,31 g
Kohlenhydr.
34,23 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Fleisch schnetzeln, pfeffern anbraten, salzen und in eine Auflaufform geben. Die Pfirsiche in Spalten schneiden, die Bananen in Scheiben. Obst über das Fleisch geben. Sahne mit Curry, Gewürzen und Ketchup verrühren, pikant abschmecken. Über das Fleisch-Obst-Gemisch gießen, mit dem geriebenen Käse bestreuen und 25-30 Min. bei 200° im vorgeheizten Ofen überbacken. (Heißluft) Mit Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hexenköchin

Was passiert mit dem Saft der Pfirsiche?

17.03.2019 15:21
Antworten
Sylvia-Magdalena81

Hallo, hat jemand das Rezept am Vortag zubereitet? Oder wird das Fleisch dann matschig? Danke

05.12.2018 14:48
Antworten
TnRiedel

Super lecker! Die Frucht-Fleisch-Kombi ist großartig. Ich hatte Reis dazu, würde beim nächsten Mal aber testweise nur Baguette dazu reichen, ich finde, das lässt das Gericht noch besser wirken. Die Idee Ananas zuzufügen, finde ich toll, werde ich bei nächsten Mal machen - kommt definitiv auf die Für-Gäste Liste - und dabei ist es ja super flott zuzubereiten. Danke fürs Rezept einstellen!

28.04.2018 18:49
Antworten
HR1959

Nachdem das Rezept in der Chefkoch-Zeitung erschienen war habe ich das heute nachgekocht - flott zubereitet, super lecker; Mengenangaben passen: was will man mehr

15.11.2017 19:27
Antworten
fusel09

Wir haben es gestern ausprobiert (mit Banane, frischer Mango, Pfirsich und Ananas). Sehr lecker! Nächstes Mal würden wir allerdings den Käse weglassen.

29.10.2017 08:16
Antworten
kaisteff

Habe das Gericht heute nachgekocht, wirklich sehr sehr lecker, kann man nur empfehlen.

23.05.2004 14:00
Antworten
poppy811

Das rezept hab ich gestern ausprobiert, um es Heilig Abend der Familie anbieten zu können. Ich kann nur sagen: schweinelecker und so schnell zubereitet. Ein Wahnsinns-Geschmackserlebnis.

15.12.2003 11:34
Antworten
Solah

Super lecker Rezept! Habe noch 500g frische Champignons dazu gegeben. Gäste und Familie waren begeistert.

22.10.2003 21:49
Antworten
Katzelalu

Ich habe das Filet gestern abend für Freunde gekocht, dazu Basmatireis und Salat. Alle waren begeistert . Es war wirklich sehr lecker. Katzelalu

19.01.2003 15:32
Antworten
lissy

ich kenn das rezept in leicht abgewandelter form - ohne pfirsiche. das ist soooo lecker! könnt ich mich jedes mal reinsetzen... sehr fein dazu ist basmatireis

24.11.2002 18:02
Antworten