Geschmorte Senf-Lammkoteletts mit Spargelsalat und Senf-Sahne-Sauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.05.2022



Zutaten

für

Für den Salat:

500 g Spargel, weiß
½ TL Salz
10 g Butter
1 Scheibe/n Weißbrot, altbackenes
1 EL Weißweinessig
4 EL Öl, neutrales, z. B. Rapsöl
2 Msp. Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle

Für das Fleisch:

6 Lammkotelett(s)
Salz und Pfeffer
1 EL Senf, mittelscharfer
2 EL Mehl
10 g Butter
2 EL Olivenöl extra vergine
2 Zwiebel(n)
100 ml Weißwein (Silvaner oder Riesling)
100 ml Kochwasser vom Spargel

Für die Sauce:

25 g Butter
1 EL Zucker
100 ml Kochwasser vom Spargel
1 EL Senf, süßer
1 EL Senf, mittelscharfer
100 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden
Für den Salat den Spargel schälen und in einen geeigneten Topf geben. Mit Wasser bedecken, etwas Salz, Zucker, Butter und ein Stück altbackenes Weißbrot (das nimmt die eventuelle Bitterkeit) dazugeben, abdecken, aufkochen lassen und danach den Herd ausschalten. Den Spargel mit der Restwärme garen.
Den Spargel aus dem Sud nehmen und mit Rapsöl begießen. Ca. 3 Schöpflöffel vom Sud abnehmen und aus diesem mit Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker nach Geschmack eine Marinade herstellen, und diese dann über den Spargel gießen. Abgedeckt ca. 4 Stunden ziehen lassen.

Die Koteletts salzen, pfeffern, beidseitig mit Senf bestreichen und mehlieren. Butter und Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Nun die geschälte und in Viertelringe geschnittene Zwiebel dazugeben und etwas angehen lassen. Weißwein und Spargelsud angießen und die Koteletts im vorgeheizten Rohr bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. eine Stunde schmoren lassen.

In der Zwischenzeit für die Sauce die Butter zerlaufen lassen, den Zucker zugeben und diesen unter ständigem Rühren vorsichtig karamellisieren lassen. Den Spargelsud angießen und dann den Senf unterrühren. Zum Schluss die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Koteletts auf der Sauce mit Spargel anrichten und den Spargel mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.