Gemüse-Omelett aus Eiweißpulver


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kalorienarm, sättigend, sehr gut, dekorativ

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.05.2022 112 kcal



Zutaten

für
16 g Eiweißpulver
120 g Wasser
¾ TL Kurkumapulver, ca. 1 g
n. B. Salz und Pfeffer
1 Msp. Muskatnuss, gerieben
30 g Paprikaschote(n), rot, klein gewürfelt
30 g Erbsen, TK
30 g Mais, aus der Dose
n. B. Petersilie oder Schnittlauch zum Garnieren
Fett zum Braten oder Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eiweißpulver, Wasser, Kurkumapulver, Salz, Pfeffer und Muskat ganz kurz mit einem Stabmixer verquirlen.

Reichlich Fett oder Öl in einem passenden Pfännchen erhitzen, die Masse dazugeben und stocken lassen. Mit dem Gemüse bestreuen, eventuell mit einer Gabel ein wenig in die Eimasse drücken. Die Hitze reduzieren und abgedeckt fertig braten.

Das fertige Omelett entnehmen, mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen, zusammenklappen und genießen.

Ca. 112 Kcal. pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.