Gschmackige Sommerpasta mit heimischen Wildkräutern


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 23.05.2022



Zutaten

für
300 g Spaghetti
1 Karotte(n)
3 EL, gehäuft Pesto (Wildkräuterpesto)
150 ml Sahne, alternativ Frischkäse
Parmesan
2 Knoblauchzehe(n)

Für das Pesto:

n. B. Wildkräuter und Blüten, z.B. mit Löwenzahn, Gänseblümchen, Brennnesseln, Zitronenmelisse o.ä.
n. B. Sonnenblumenkerne
n. B. Olivenöl
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zunächst das Pesto zubereiten. Dafür die Zutaten nach Belieben pürieren und abschmecken. Es werden 3 EL davon benötigt.

Die Spaghetti laut Packungsangabe zubereiten. Abgießen und ca. 300 ml Kochwasser auffangen.

Die zerkleinerten Knoblauchzehen in etwas Olivenöl anschwitzen. Die geraspelte Karotte, das Pesto sowie etwas Sahne und bereits ein wenig Kochwasser dazugeben. Etwas köcheln lassen. Die Spaghetti hinzufügen, Sahne und/oder Nudelwasser nachschütten, sodass die Sauce eine cremige Konsistenz bekommt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Parmesan garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.