Spargel mit Rhabarber


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 18.05.2022



Zutaten

für
800 g Spargel, weiß
4 Stange/n Rhabarber
n. B. Olivenöl
8 TL Zucker
n. B. Salz und Pfeffer
60 g Parmesan (Parmigiano Reggiano)
n. B. Balsamico
n. B. Thymian

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Spargel schälen, dann die Enden abschneiden und die Stangen in kleine schräge Stücke schneiden. Die Spargelstücke anschließend in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

Den Rhabarber schälen und in gleichmäßige schräge Stücke schneiden. Mit etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und leicht anbraten lassen. Dann den Zucker dazugeben und etwas karamellisieren lassen. Den gekochten Spargel zum Rhabarber in die Pfanne geben und leicht anbräunen lassen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Den gebratenen Rhabarber und den Spargel auf vorgewärmte Teller geben und jeweils ca. 15 g Parmigiano Reggiano drüber reiben. Mit etwas Balsamico beträufeln und zum Schluss etwas frischen Thymian darüberstreuen. Anrichten und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.