Frikadellen mit Sardellen und Kapern


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für 4 - 5 Frikadellen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 16.05.2022



Zutaten

für
1 Brötchen, altbacken
n. B. Milch, lauwarm
250 g Schweinehackfleisch oder Mett
1 Schalotte(n)
2 EL Paniermehl, optional
1 m.-großes Ei(er)
5 Sardellenfilet(s) in Olivenöl
25 Kapern, gehackt
2 Chilischote(n) (Rawit Red), getrocknet, gehackt, optional
1 EL Senf
2 EL Fett zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Brötchen in der warmen Milch einweichen.

Schalotte schälen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Bratfett glasig dünsten.

Das Hackfleisch bzw. Mett mit dem ausgedrückten Brötchen, dem Senf, den gehackten Chilischoten und gehackten Sardellenfilets vermischen. Die Kapern sowie die Schalottenwürfel zufügen und die Masse gut durchkneten
Tipp: Sollte die Masse zu weich sein, das Paniermehl zufügen.

Aus der Masse ca. 4 - 5 Frikadellen formen und mit dem Bratfett in einer Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze braun braten. Anrichten und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.