Paprika-Sesam-Aufstrich mit frischen Paprikaschoten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan, glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.05.2022



Zutaten

für
75 g Paprikaschote(n), rot, geputzt
60 g Sesam, heller
20 g Sonnenblumenkerne
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl oder Sesamöl
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
¼ TL Paprikapulver, edelsüß
½ TL Kreuzkümmelpulver, frisch gemahlen
½ TL Meersalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Sesam mit den Sonnenblumenkernen in einer trockenen Pfanne hellbraun rösten und in einer Metallschüssel abkühlen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken.

Alle Zutaten in ein höheres Gefäß geben und mit einem Stabmixer alles gut durchmixen. Beim Mixen den oberen offenen Teil etwas abdecken, da die Körner zu Anfang stark rumwirbeln. Ab und zu dabei die Körner vom Gefäßrand nach unten schieben. In ein Schraubglas füllen und kaltstellen.

Schmeckt durchgezogen am nächsten Tag erst richtig gut. Hält sich ca. 3 Tage im Kühlschrank.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sterneköchin2011

Hallo, habe den Aufstrich nach Rezept mit Sesamöl hergestellt. Das was ich schon probiert habe, ist köstlich. LG von Sterneköchin2011

26.05.2022 10:57
Antworten