Pasta mit Tomatensauce und Burrata


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 12.05.2022



Zutaten

für
250 g Nudeln
3 Burrata (100 g Abtropfgewicht)
400 g Tomaten, stückige
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Olivenöl
Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Majoran
Thymian
Basilikum
Oregano

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt kochen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebel in etwas Öl braten. Den Knoblauch hinzufügen. Die gehackten Tomaten hinzufügen und die Sauce aufkochen. Mit Tomatenmark und den ganzen Gewürzen abschmecken.

Die Nudeln mit der Sauce auf einem Teller anrichten. Den Burrata auf die Nudeln legen und oben leicht anschneiden. Den Burrata mit etwas Olivenöl beträufeln und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

capanh

Das freut mich!

09.09.2022 08:21
Antworten
tome54

Schnell und einfach! Sehr lecker, wird es bei uns jetzt öfters geben!

08.09.2022 12:10
Antworten
capanh

Hallo :) Es freut mich, dass dir das Rezept gefallen hat. Mein Mann isst einfach immer gerne 2 Burrata, deswegen habe ich im Rezept 3 dastehen.

15.08.2022 09:19
Antworten
areabranca

Heute ausprobiert und für sehr lecker befunden. Wir hatten allerdings eine Burrata pro Person. Drei für zwei Personen wie im Rezept angegeben erschien uns merkwürdig und unpraktikabel. Die Sauce haben wir mit frischen Kräutern und Italiengewürz abgeschmeckt. Einfaches, schnelles und leckeres Gericht!

14.08.2022 22:37
Antworten