Haferflocken-Quark-Pflanzerl mit Nüssen und Beeren


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 10.05.2022



Zutaten

für
70 g Haferflocken
250 g Quark
2 große Ei(er)
1 Zitrone(n), Schale davon
50 g Haselnüsse, gemahlene
30 g Mandelblättchen
40 g Zucker
2 Handvoll Gojibeeren, Cranberries, Maulbeeren getrocknet

Außerdem:

etwas Öl
1 EL Vanillezucker und Zimtpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Alle Zutaten bis auf den Vanillezucker mit der Hand in einer Schüssel verrühren. 1 - 2 Stunden im Kühlschrank quellen lassen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, mit Öl einstreichen und mit einem Esslöffel kleine Pflanzerl formen und aufs Papier setzen. Die Oberfläche der Pflanzerl ebenso ganz leicht mit Öl einstreichen, geht am besten mit der runden Seite eines Teelöffels.

Im auf 160 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

Dazu gibts bei mir Vanillesauce, die ich zubereite, während die Pflanzerl im Ofen sind und selbst gemachtes Apfelmus.

Wer mag, kann über die Pflanzerl die Vanillezucker-Zimt-Mischung streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.