Bewertung
(14) Ø3,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2005
gespeichert: 643 (2)*
gedruckt: 2.554 (1)*
verschickt: 56 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kondensmilch, gezuckert
30 g Butter
100 g Kokosraspel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 88 kcal

Gezuckerte Kondensmilch in einen kleinen Kochtopf geben und Butter zufügen. Beides auf mittlerer Temperatur unter ständigem Rühren erwärmen, aber nicht kochen lassen. Nach ca. 10 Minuten wird die Creme dicklich, so dass man im Topf eine "Straße" ziehen kann, d.h., man sieht einen kurzen Moment lang den Topfboden, bevor die Creme wieder zurückläuft. Wenn dies so ist, dann hat die Masse die richtige Konsistenz. Die Creme auf einen Teller geben und völlig erkalten lassen, dabei wird sie fest. Mit ganz leicht eingefetteten Händen (Butter verwenden) werden nun aus der Masse kleine Beijinho de Coco (Kokoskugeln) geformt und anschließend in Kokosraspel gewälzt. Bis zum Verzehr kühl stellen.