Kabeljaufilet mit Blattspinat, Grapefruit-Emulsion und Kartoffelstroh


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept aus Chefkoch TV vom 23.05.2022 / gekocht von Sabine

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 23.05.2022



Zutaten

für

Zutaten für das Kabeljaufilet:

180 g Kabeljaufilet(s) ohne Haut
Speisestärke zum Bestäuben
1 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zutaten für den Blattspinat:

175 g Blattspinat
1 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Zitrone(n)
20 g Butter
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zutaten für die Grapefruit-Emulsion:

1 Grapefruit(s)
50 ml Olivenöl
Zucker zum Abschmecken
Salz und Pfeffer, schwarzer

Zutaten für das Kartoffelstroh:

140 g Kartoffel(n)
Öl zum Frittieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kabeljau waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Stärke bestäuben und in einer Pfanne mit Butterschmalz scharf anbraten.

Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einer Pfanne in Butter erhitzen und glasig dünsten. Blattspinat zugeben und mit Salz Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.

Grapefruit gut auspressen, in einen kleinen Topf geben und auf 50 ml reduzieren lassen. Anschließend mit Öl zusammen aufmixen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Kartoffeln schälen, in feine Streifen schneiden und in Öl frittieren.

Das Gericht auf Tellern anrichten und servieren.

Das Rezept wurde als Teil der Koch-Show "Chefkoch TV - Lecker muss nicht teuer sein" mit einem Tagesbudget von 4,99 EUR gekocht. Alle Rezepte der Show unter chefkoch.de/tv/.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.