Himbeer-Mojito


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 06.05.2022



Zutaten

für
8 Minzeblätter
6 Himbeeren
3 cl Zuckersirup
1 cl Himbeersirup
5 cl Rum, weißer
Sodawasser oder Mineralwasser
Crushed Ice
2 Minzezweig(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Minzeblätter und Himbeeren vorsichtig waschen, trocken tupfen und in ein Glas geben. Limettensaft, Zucker- und Himbeersirup darüber gießen. Minze und Himbeeren mit einem Stößel gut zerquetschen.

Das Glas etwa zu zwei Dritteln mit gestoßenem Eis auffüllen. Alles einmal gut durchrühren. Den Rum darüber gießen und mit Soda- oder Mineralwasser auffüllen. Noch einmal kurz durchrühren.

Einen Minzezweig ins Glas stecken und den Drink mit den Trinkhalmen sofort servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Mal ein anderer Mojito mit den Himbeeren, fruchtig und lecker. Ich habe übrigens dafür meinen selbst gemachten Zuckersirup verwendet und frische Minze aus meinem Garten.

26.07.2022 09:56
Antworten
dagoberdine

Freut mich, wenn's schmeckt. Klar, Eis kann man ja nach Geschmack dazu geben. :-)

01.07.2022 10:52
Antworten
Hobbykochen

Hallo, sehr lecker ist dieser Mojito. Habe nur etwas weniger Eis genommen. LG Hobbykochen

29.06.2022 18:41
Antworten
dagoberdine

Ein Sirup aus Rohrzucket. Findet man bei den Cocktail-Zutaten im Supermarkt.

09.05.2022 16:33
Antworten
SuzieWong27

Was ist denn Zuckersirup?

08.05.2022 07:06
Antworten