Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2005
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 553 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.01.2005
3.957 Beiträge (ø0,77/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
250 g Zucker
250 g Haselnüsse, (gemahlen)
250 g Butter, (kalt)
Eigelb
1 TL Zitronensaft
Eigelb, (zum Bestreichen)
2 EL Milch
100 g Haselnüsse

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, Zucker und Nüsse untermischen und die Butter mit einem Messer einhacken. Eigelbe und Zitronensaft untermischen und schnell mit kalten Händen zu einem glatten Teig verkneten. Im Kühlschrank für eine Stunde ruhen lassen.
Teig mit etwas Mehl portionsweise etwa 3 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Noch mal kalt stellen.
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Eigelbe mit Milch verquirlen und die Sterne damit bestreichen. Auf jedes Plätzchen eine Haselnuss drücken.
In etwa 8 - 10 Minuten goldgelb backen.

Die übrig gebliebenen Eiweiße verarbeite ich zu Makronen.