Low Carb Lachseintopf mit Gemüse und Pilzen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.04.2022



Zutaten

für
200 g Lachsfilet(s), ohne Haut
Salz und Pfeffer
10 g Butter
3 EL Natives Olivenöl extra
1 Stück(e) Lauch, ca. 20 cm
1 Karotte(n)
1 Zwiebel(n), rot
4 Champignons, weiß
1 EL Gemüsebrühepulver
100 ml Weißwein, z.B. Silvaner oder Riesling
100 ml Fischfond oder Gemüsebrühe
2 Strauchtomate(n)
1 Handvoll Giersch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Lachsfilet in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern.

In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen und die Fischwürfel ca. 2 Minuten darin schnell anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.

Lauch waschen, Karotte und Zwiebel schälen, die Pilze säubern. Den Lauch in Ringe, die Karotte in Streifen, die Zwiebel in Viertelringe und die Pilze in Scheiben schneiden. Das ganze Gemüse in der Fischpfanne anbraten. Mit Gemüsebrühepulver würzen. Mit Wein und Fischfond ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den gewaschenen und abgetrockneten Giersch von den Stängeln zupfen und klein hacken. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in kleine Würfel schneiden.

Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte des Gierschs, die Tomatenwürfel und die angebratenen Fischstücke dazugeben und noch einmal kurz erwärmen.

Auf vorgewärmten Tellern mit dem Rest des gehackten Gierschs servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.