Pudding-Kirschdessert mit Cookiebröseln

Pudding-Kirschdessert mit Cookiebröseln

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 24.04.2022



Zutaten

für
1 Glas Kirsche(n)
2 EL, gehäuft Speisestärke, für die Kirschen
600 ml Milch
1 Eigelb
60 g Zucker
30 g Mehl
15 g Speisestärke
75 g Schokolade, weiße
1 Paket Cookies

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Kirschen zusammen mit dem Saft aus dem Glas in einen Topf geben. Die zwei Esslöffel Speisestärke zusammen mit etwas Kirschsaft mischen. Sobald die Kirschen anfangen zu kochen, das Speisestärkegemisch einrühren und umrühren, bis alles gut eingedickt ist. Dann die Kirschen in eine Auflaufform oder große Glasschale füllen.

Anschließend Milch, Eigelb, Zucker, Mehl und Speisestärke in einem Topf verrühren und unter Rühren aufkochen, bis ein Pudding daraus geworden ist. Den Topf von der Herdplatte nehmen und die weiße Schokolade in Stücken dazugeben und rühren, bis diese geschmolzen sind. Den Pudding auf die Kirschen geben.

Zum Schluss die Cookies zerbröseln und auf den Pudding geben. Alles für ein paar Stunden kaltstellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.