Bunte Bohnensuppe mit Knoblauchbrot

Bunte Bohnensuppe mit Knoblauchbrot

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 04.11.2005 590 kcal



Zutaten

für
1 Knochen (Schinkenknochen, ca.1,5 kg)
4 Lorbeerblätter
1 EL Pfeffer - Körner
500 g Zwiebel(n) (geschält und geviertelt)
7 Zehe/n Knoblauch
2 Bund Suppengrün
1 kg Kartoffel(n), kleine
30 g Butter oder Margarine
1 EL Rosmarin, getrocknet
2 Dose/n Tomatenmark (a 70 g)
2 Pkt. Bohnen, grün, TK, a 300 g
2 Pkt. Bohnen, dicke Bohnen, TK, a 300 g
2 Dose/n Kidneybohnen (Einwaage 800 g)
1 Dose Bohnen, weiß (Einwaage 800 g)
1 Dose Bohnen, weiße Riesenbohnen (Einwaage 400 g)
1 Dose Bohnen, schwarze Bohnen (Einwaage 400 g)
Salz und Pfeffer
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Tabasco nach Geschmack
1 Bund Petersilie
500 g Bauernbrot
4 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Schinkenknochen mit Lorbeerblättern und Pfefferkörnern in 4 Liter Wasser 1 1/2 Stunden kochen. Die Brühe durchsieben und entfetten. Zwiebelviertel, 5 gehackte Knoblauchzehen, Suppengrün und Kartoffeln in heißem Fett andünsten. Rosmarinnadeln, Tomatenmark und Brühe zufügen. 10 Minuten kochen lassen. Beide unaufgetauten Bohnensorten zufügen und weitere 10 Minuten kochen. Restliche Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen und zur Suppe geben. Einmal aufkochen lassen, mit den Gewürzen abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Brot in Streifen schneiden und in heißem Öl anrösten. Restlichen zerdrückten Knoblauch zufügen. Getrennt zur Suppe reichen.

Lässt sich auch prima einfrieren.


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.