Rote Bete Carpaccio


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 20.04.2022

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 18.04.2022



Zutaten

für

Für das Carpaccio:

4 Rote Bete, gekocht
500 g Rucola

Für das Dressing:

2 EL Olivenöl (Zitrus-Olivenöl)
12 EL Olivenöl
2 g Salz
3 g Pfeffer
1 EL Honigsenf
3 EL Essig (Würzessig)

Außerdem:

50 g Pinienkerne
70 g Walnüsse
2 EL Honig
200 g Ziegenfrischkäse (Rolle)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für die Salatsauce die Öle, Salz, Pfeffer, Honigsenf so wie den Würzessig miteinander mischen und bei Seite stellen.

Für das Carpaccio die Rote Bete mit einem Hobel in dünne Scheiben spalten und auf dem Teller drapieren, anschließend mit dem Rucola anrichten.

Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Anschließend in der gleichen Pfanne die Walnüsse mit dem Honig karamellisieren.

Den Rucola mit der Sauce benetzen und mit den Nüssen, den Pinienkernen und dem Ziegenfrischkäse anrichten.

Dieses Rezept hat Jan in der Sendung „Das perfekte Dinner“ - Tag 2 im Saarland - am Mittwoch, dem 20.04.2022, als Vorspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.