Involtini mit Sellerie-Apfelfüllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.04.2022



Zutaten

für
8 Scheibe/n Kalbsrücken, gegart vom Vortag
1 m.-großer Apfel, säuerlich
1 m.-große Bio-Zitrone(n)
3 Stange/n Staudensellerie
1 EL Olivenöl
1 TL, gehäuft Petersilie, getrocknet
1 TL Rohrohrzucker
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Beim Staudensellerie die Fäden entfernen. Den Sellerie erst in 6 cm lange Stücke, dann in dünne Streifen schneiden. Beim Apfel das Kerngehäuse entfernen und anschließend wie den Sellerie in dünne Streifen schneiden. Die Zitrone auspressen.

Die Apfel- und Selleriestreifen mit Zitronensaft, Petersilie, Öl, Zucker und einer Prise Salz in einen Sous-vide geeigneten Beutel geben und vakuumieren. Mindestens 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Kalbsrückenscheiben dünn auslegen und etwas von den Apfel-Selleriestreifen hineinlegen und einrollen und servieren.

Tipp: Geht auch mit kaltem Roastbeef.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.