Einfache Bärlauchsuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.04.2022 170 kcal



Zutaten

für
1 Schuss Öl, gutes, Sorte nach Belieben
2 m.-große Zwiebel(n)
215 g Bärlauch frischer, ca. (kann auch mehr oder weniger sein)
1 Liter Pflanzenmilch (Pflanzendrink), nach Belieben
4 TL Gemüsebrühepulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Bärlauch waschen, trocknen (Salatschleuder oder in Küchentuch) und in grobe Streifen schneiden.
Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden.

Das Öl in einem großen Topf auf guter Mittelhitze erwärmen, Zwiebeln einfüllen und glasig werden lassen. Danach den Bärlauch einfüllen und ein wenig zusammenfallen lassen. Die Pflanzenmilch einfüllen und aufwallen lassen. Das Gemüsebrühpulver einrühren und bei sanfter Mittelhitze 5 - 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Danach pürieren.
Abschmecken wenn nötig.

Die Kalorienangabe richtet sich nach den Zutaten (Pflanzenmilch, Öl), die ich verwendet habe und sind deshalb nur ca. Angaben.

Pro Portion 170 Kcal

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.