Vegane Mayo


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Zutaten für 1 Glas mit 400 ml Fassungsvermögen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 01.04.2022



Zutaten

für
120 ml Pflanzenmilch (Pflanzendrink) (z.b. Soja)
8 g Senf, mittelscharfer
240 ml Pflanzenöl
¼ Zitrone(n), Saft davon
2 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
1. Sojamilch mit Senf, Salz in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer glatt rühren.

2. Weiter mixen und dabei das Öl in dünnem Strahl langsam zugießen, bis die Masse eindickt.

3. Mit Zitronensaft, Salz und etwas Pfeffer abschmecken und nochmal durchmixen.

4. In ein sauberes 400 ml Glas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sabineclaudia_mueller

MimiCookie: Mit Mandelmilch wird es nicht klappen. Wegen der Emulsion eignet sich nur Sojamilch. Deine ist sicher sehr ölig geworden?

09.06.2022 18:31
Antworten
MimiCookie

Hi Ellen, danke für die Antwort! Die Mayo ist über Nacht im Kühlschrank doch noch ordentlich nachgedickt. Als Dipp immer noch recht flüssig, aber als Burgersoße tuts. Und das mit dem Dressing ist auch eine prima Idee!

08.06.2022 20:55
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo MimiCookie, ich kenne mich mit dieser veganen Mayonnaise nicht aus, aber so rette ich "normale" Mayonnaise, wenn sie nicht richtig gebunden hat: In eine Schüssel 1 TL Senf geben. Dann mit dem Schneebesen esslöffelweise die misslungene Mayo unterrühren. Immer erst den nächsten EL dazugeben, wenn der vorhergehende gebunden hat. Vielleicht funzt das hier ja auch. Sonst würde ich die flüssige "Soße" als Grundlage für Salatdressings verwenden. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

08.06.2022 09:00
Antworten
MimiCookie

Leider ist es bei mir komplett flüssig geblieben. Ich habe Mandelmilch und Sonnenblumenöl verwendet. Irgendwer eine Idee, was ich damit jetzt noch anfangen kann?

07.06.2022 17:51
Antworten
vanilleline

Super schnell, super lecker, super haltbar 👍🎉 wobei das letztere bei uns eher schwierig ist - meist ist sie auch super schnell aufgebraucht 🤭😁

29.04.2022 06:29
Antworten