Pilzpfanne mit Camembert


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.03.2022



Zutaten

für
600 g Süßkartoffel(n)
3 EL Olivenöl
400 g Paprikaschote(n), rot
4 Frühlingszwiebel(n)
600 g Champignons, braun
2 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer, bunter, aus der Mühle
Muskatnuss, geriebene
4 TL Zitronensaft
4 Thymianzweig(e)
1 Bund Petersilie, glatte
1 Bund Schnittlauch
200 g Ziegencamembert

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Süßkartoffel schälen und würfeln. Paprika entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Von der Frühlingszwiebel weiße und grüne Teile separat in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen hacken. Die Thymianblättchen von den Zweigen streifen. Die Petersilie hacken und den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Camembert in Scheiben schneiden.

Nun 1,5 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Süßkartoffeln darin knusprig braten und herausnehmen.

Restliches Öl in die Pfanne geben und Paprika, Frühlingszwiebelweiß sowie Champignons dazugeben und unter Rühren braten. Den Knoblauch und das Frühlingszwiebelgrün dazugeben und kurz weiterbraten. Anschließend die Süßkartoffeln unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Frisch gepressten Zitronensaft, Thymian und Petersilie zugeben und untermischen. Den Käse darauf verteilen und zugedeckt schmelzen lassen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.