Fluffige Osterhasen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker, ergibt 12 Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.04.2022



Zutaten

für

Für den Teig:

1 Ei(er)
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Quark, 20 %
40 ml Milch
40 ml Öl
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver

Außerdem:

Mehl für die Arbeitsfläche
50 g Butter zum Bestreichen
Zucker zum Wälzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Alle Zutaten für den Teig mit der Küchenmaschine zu einem Teig verkneten und 15 Minuten ruhen lassen.

Sollte der Teig kleben, noch etwas Mehl zufügen. Anschließend den Teig in 12 gleich große Teile von ca. 50 g zerteilen. Auf einer bemehlten Fläche pro Häschen einen Strang von ca. 25 cm ausrollen, den Strang zwei mal überkreuzen, die Ohren etwas auseinander ziehen und zu einem Häschen formen.

Die Häschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit flüssiger Butter bestreichen.
Im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.

Gleich nach dem Backen nochmal mit Butter einpinseln und in Zucker wälzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.