Quesadilla mit Bauchscheiben


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 31.03.2022



Zutaten

für
6 Scheibe/n Schweinebauch, fingerdick
etwas Butterschmalz
1 Paprikaschote(n), rote
4 Tortilla(s)
Chilisalz
Cayennepfeffer
200 g Gouda, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die fingerdicken Bauchscheiben in Butterschmalz braten, bis sie schön durchgebraten sind. Dann die Scheiben aus der Pfanne nehmen und jede in vier Stücke schneiden.

Die Paprika waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

Die Tortillas auf eine Arbeitsplatte legen und auf jeweils einer Hälfte etwa 5 - 6 Bauchfleischstücke geben. Dann einige Paprikastücke darauf verteilen und mit Chilisalz und Cayennepfeffer würzen. Nun alles mit geriebenem Gouda bestreuen. Die andere Hälfte der Tortilla auf die Füllung umklappen, so dass die Füllung bedeckt ist. So weiter mit jeder Tortilla verfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. Die Quesadillas auf ein Backblech legen.

Den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Quesadillas ca. 15 Minuten backen.

Der Käse muss verlaufen sein und die Quesadillas sollten je nach Geschmack leicht oder auch stärker gebräunt sein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.