Pflaumencrumble


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 29.03.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

55 Min. normal 27.03.2022



Zutaten

für

Zutaten für den Crumble:

10 Pflaume(n)
n. B. Zucker oder Zimtsirup zum Einlegen
1 Pck. Vanillezucker
195 g Zucker
375 g Mehl
125 g Margarine

Zutaten für die Dumplings:

100 g Mehl
50 ml Wasser
2 Pck. Hafersahne (Hafercreme Cuisine)
1 Vanilleschote(n)
1 Pck. Agar-Agar

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 55 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Zucker, Mehl, Vanillezucker und Margarine mischen und verkneten. Die Pflaumen halbieren, den Kern entnehmen und das Fruchtfleisch klein schneiden, in Zucker oder Zimtsirup einlegen.

Dann die Pflaumen in ofenfeste Förmchen füllen und mit dem Crumble-Teig toppen. Bei 180 °C für 20 Minuten in den Ofen stellen.

Für die Füllung der Dumplings die Hafersahne mit der Vanilleschote kochen. Das Agar-Agar unterrühren und die Masse in eine flache Form kippen, kalt stellen.

Für den Dumpling-Teig 100 g Mehl mit 50 ml Wasser mischen und kneten, dann durch eine Nudelmaschine ziehen und ausstechen. Nun mit der Füllung belegen, falten und in leicht gesalzenem siedendem Wasser gar ziehen lassen.

Die Dumplings kann man gut auf Vorrat herstellen und im Gefrierschrank aufbewahren.

Dieses Rezept hat Katharina in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 2 in der Influencer-Woche - am Dienstag, dem 29.03.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.