Bunte vegane Burrito Bowl


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Super easy vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 22.03.2022



Zutaten

für
6 Kartoffel(n)
2 Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n)
2 Port. Salatmischung
2 Port. Dressing nach Wahl
1 Pck. Fleischersatz (Filetstücke) vegan
1 Pck. Reis, fertiger, für die Mikrowelle
1 Dose Bohnen, schwarze
2 EL Öl
Gewürz(e) nach Wahl, für die Kartoffeln
n. B. Salsa und Guacamole

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und je nach Größe achteln oder vierteln. Zusammen mit dem Öl in eine große Schüssel geben und nach Belieben würzen, zum Beispiel mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer. Die Kartoffeln auf das Backblech geben. Die veganen Filetstücke ebenfalls auf das Backblech geben. Die Paprika in Streifen schneiden und auch auf das Backblech geben. Im Ofen Etwa 30 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind.

In der Zwischenzeit die Bohnen abspülen und zusammen mit dem Mikrowellenreis in eine mikrowellenfeste Schüssel oder Box geben und beides durchmischen. Kurz bevor das Ofengemüse fertig ist, den Salat mit dem Dressing vermischen und den Bohnenreis in der Mikrowelle aufwärmen.

Alles dekorativ in 2 Schalen oder tiefen Tellern anrichten und nach Belieben Salsa und Guacamole dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.