Weinschaum, Walnuss, roter Pfirsich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 23.03.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

65 Min. normal 20.03.2022



Zutaten

für

Zutaten für das Walnussparfait:

100 g Zucker
200 g Walnusskerne
2 Ei(er)
40 g Zucker
1 EL Sirup (Walnusssirup) oder Walnusslikör, nach Geschmack
300 g Sahne

Zutaten für den roten Pfirsich:

1 Glas Pfirsich(e), rote, selbst eingekocht
2 EL Pfirsichkonfitüre, rot

Zutaten für den Weinschaum:

7 Eigelb
4 EL Zucker
125 ml Marsala

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 50 Minuten
Für das Parfait die Walnüsse grob hacken und rösten, anschließend den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Nüsse mit dem Karamell überziehen. Die Masse nun auf ein Blech mit Backpapier geben und kalt werden lassen.

Die Sahne steif schlagen. Den Walnusskrokant nochmal klein hacken oder brechen, je nachdem wie groß die Stücke sein sollen.

Die Eier überm Wasserbad dickschaumig schlagen und dabei den Zucker und zum Schluss den Likör oder Sirup einrühren. Anschließend alles auf einem kalten Wasserbad kalt rühren.

Den Krokant und die steif geschlagene Sahne unterheben. In Portionsformen geben und mindestens 6 Stunden einfrieren.

Die Pfirsiche aus dem Glas in Spalten schneiden, mit dem Sud in eine Pfanne geben und etwas einkochen. Wenn sie weicher sind, die rote Pfirsichmarmelade hineingeben und noch etwas köcheln lassen.

Für die Weinschaumcreme die Eigelbe mit dem Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Das Wasserbad darf nicht kochen, sonst hat man schnell Rührei! Während des Schlagens langsam den Marsala zugeben und immer weiter schlagen, bis eine schöne Schaumcreme entsteht.

Den Weinschaum als Spiegel auf einen nicht zu flachen Teller geben, das Walnuss-Parfait darauf stürzen und mit dem roten Pfirsich dekorieren.

Dieses Rezept hat Anna in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 3 aus Mönchengladbach - am Mittwoch, dem 23.03.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.