Knoblauchgranulat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

selbst gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. simpel 15.03.2022



Zutaten

für
5 Knoblauchknolle(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 5 Minuten
Die Knoblauchknollen in Zehen teilen und schälen. Die Zehen in feine Scheiben hobeln oder mit dem Messer schneiden, das geht besser.

Die Stücke auf einem Backblech mit Backpapier bei 50 °C Umluft in den Backofen geben und circa 3 - 5 Stunden gut trocknen lassen. Einen Kochlöffel in die Backofentür stecken, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Den Knoblauch abkühlen lassen, anschließend im Mixer zerkleinern. Das Mörsern erfordert etwas Geduld, immer nur ein paar Schübe und wieder abkühlen lassen.

Das Granulat in ein Schraubglas oder in die Mühle füllen.

Zum Würzen einen 1/2 Teelöffel nehmen. Es hält sich mehrere Monate.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.