Möhren mit Nudeln und Schweinebauch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Familienrezept der Uroma aus Wolhynien

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 09.03.2022



Zutaten

für
1 ½ kg Schweinebauch
500 g Zwiebel(n)
1 kg Möhre(n)
500 g Nudeln, z.B. Spirelli
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 5 Minuten
Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Zwiebeln schälen und grob vierteln oder achteln.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Das Fleisch in einem Bräter auf dem Herd scharf anbraten und mit den Zwiebeln ca. 1,5 bis 2 Std. abgedeckt im vorgeheizten Backofen schmoren.

Inzwischen die Möhren putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Fleisch nach dem Braten aus dem Sud nehmen und zur Seite stellen. Die Möhren in den Bratensud geben und 10 Minuten anschwitzen ggf. etwas Wasser dazugeben. Die Nudeln zu den Möhren in der Flüssigkeit geben und garziehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Das Fleisch kleiner würfeln und unter die fertigen Nudeln heben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig nachwürzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo KaRo, die Zutatenliste ist korrigiert, jetzt sind es 1 kg Möhren. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

13.03.2022 11:18
Antworten
KaRo1997

Nachträglich bekam ich von meiner Mama die Mitteilung, dass ihr bei dem Gericht ein Fehler unterlaufen ist: besser mit 1 kg Möhren rechnen.

12.03.2022 18:23
Antworten