Kürbissuppe und Reibekuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.03.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 06.03.2022



Zutaten

für

Zutaten für die Suppe:

1 Hokkaidokürbis(se)
400 g Möhre(n)
1 m.-große Kartoffel(n)
Knollensellerie
1 Stück(e) Ingwer, ca. 3,5 cm
1 kleine Chilischote(n)
1 Knoblauchzehe(n)
½ m.-große Zwiebel(n)
0,6 Liter Gemüsebrühe
½ Dose Kokosmilch
½ TL Currypulver
Salz und Pfeffer
Muskat
Öl

Zutaten für die Kartoffelpuffer mit Lachs:

500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
2 Zwiebel(n)
2 EL Mehl
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Öl
5 Scheibe/n Räucherlachs

Zutaten für den Meerrettich-Schmand-Dip:

½ Becher Schmand
1 TL Meerrettich
½ TL Honig
½ TL Senf, mittelscharfer
1 EL Dill
1 Schuss Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Für die Suppe den Kürbis und die Chilischoten entkernen. Möhren, Kartoffeln, Ingwer, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch schälen. Alles in Würfel schneiden und in einem großen Topf in etwas Öl kurz anbraten. Mit Currypulver bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Bei leichter Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Wenn alles Gemüse weich ist, die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Ist sie zu sämig, noch etwas Gemüsebrühe dazugeben.

Mit den Gewürzen abschmecken und die Kokosmilch unterrühren. Nochmals erhitzen und mit dem Mixstab durchgehen, dann servieren.

Für die Kartoffelpuffer die Kartoffeln schälen und mit einer feinen Reibe mit der Maschine reiben. Die Zwiebeln schälen mit einer groben Reibe mit der Maschine reiben.

Die Kartoffeln gut ausdrücken. Mit Mehl bestäuben, dann Zwiebeln, Ei, Salz und Pfeffer unterrühren. Bei hoher Hitze Kartoffelpuffer in Öl ausbacken.

Für den Dip alle Zutaten vermischen, aber etwas Dill für die Deko zurückhalten.

Zum Anrichten etwas Dip auf jeweils einen Kartoffelpuffer geben, eine Scheibe Räucherlachs darauflegen und die Suppe daneben platzieren.

Dieses Rezept hat Franz in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 5 aus Bielefeld - am Freitag, dem 11.03.22, als Vorspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.