Le secret l`Inge rouge au lait de poule


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 09.03.22

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 06.03.2022



Zutaten

für
200 g Baiser, große, etwa 6 - 8 Stück
500 g Himbeeren, frisch oder TK
2 cl Himbeergeist, evtl. etwas mehr
1 Becher Sahne, geschlagen, evtl. etwas mehr
einige Blaubeeren zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Hälfte der Baisers in eine Glasschüssel krümeln, die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen und mit Himbeergeist beträufeln. Darüber steif geschlagene Sahne geben. Die verbliebenen Zutaten wie beschrieben übereinanderschichten.

Mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Blaubeeren verzieren und mit selbst gemachtem Eierlikör servieren.

Dieses Rezept hat Sabine in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 3 aus Bielefeld - am Mittwoch, dem 09.03.22, als Nachspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.