Süßkartoffel-Orangen-Suppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 01.03.2022



Zutaten

für
2 große Karotte(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel, ca. 1 cm lang
1 Stange/n Staudensellerie
1 EL Kokosöl
¼ Orange(n), Saft und Schale davon
1 kg Süßkartoffel(n)
2 Thymianzweig(e)
200 ml Kokosmilch
625 ml Bouillon, vegan, salzreduziert
2 EL Koriandergrün, gehackt
¼ TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Karotten, Ingwer und Sellerie in grobe Stücke schneiden. Den Multi Zerkleinerer auf den Hochgeschwindigkeitsanschluss der Küchenmaschine setzen. Karotten-, Ingwer- und Selleriestücke hineingeben. Mit der Impulstaste grob hacken und mischen.

Das Pflanzenöl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Das zerkleinerte Gemüse in den Topf geben und etwa 5 bis 10 Minuten dünsten, bis das Gemüse weich ist.

Von dem Orangenviertel die Schale in Zesten schneiden und den Saft auspressen. Die Süßkartoffel schälen, in 3 cm große Stücke schneiden und in den Topf geben. Den Stängel des Thymians entfernen und die Thymianblättchen in den Topf geben. Orangenzesten, Kokosmilch und Bouillon in den Topf geben und 15 - 20 Minuten kochen lassen.

Das Koriandergrün hacken und mit dem Orangensaft zur Suppe geben. Abschmecken und die Suppe gut umrühren.

Die Suppe in den Mixaufsatz geben und alles glatt pürieren. Gegebenenfalls mit etwas Wasser verdünnen und erneut pürieren.

Die Suppe auf Suppenteller verteilen und den frisch gehackten Koriander darüber streuen.

Gefällt Dir dieses Rezept? Dann freuen wir uns auf Deine Bewertungs-Sternchen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.