Glutenfreies Quarkbrot mit Leinsamenschrot und Koriander


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 01.03.2022



Zutaten

für
125 g Goldleinsamen
7 g Koriandersamen
50 g Flohsamen
10 g Salz
1 Pck. Weinsteinbackpulver
250 g Quark
5 Ei(er), Größe M
1 EL Apfelessig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Eine Schale mit Wasser auf den Boden des Ofens stellen und diesen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Leinsamen und Koriander in die Gewürzmühle geben und bei höchster Geschwindigkeitsstufe sehr fein mahlen. Diesen Mix mit Flohsamen, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben.

In die Rührschüssel der Cooking Chef den Quark, die Eier und den Essig geben und mit eingesetztem Ballonschneebesen bei Geschwindigkeitsstufe 2 glatt rühren. Dann den Trockenmix nach und nach dazugeben und so lange rühren, bis der Teig etwas fester wird. Teig 10 Min. stehen lassen, damit die Flohsamen weiter quellen können.

Eine ca. 11 cm x 20 cm große Kastenform mit Backpapier auskleiden. Den Teig einfüllen und mit einem angefeuchteten Küchenspatel glatt streichen und längs einritzen.

Die gefüllte Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben und das Brot 75 Min. backen. Nach der halben Zeit die Form einmal drehen, damit das Brot gleichmäßig backt. Eventuell mit Alufolie locker abdecken. Nach Ende der Backzeit die Stäbchenprobe machen. Danach den Ofen ausschalten und das Brot weitere 10 - 15 Min. im halb offenen Ofen nachbacken lassen.

Das Brot herausnehmen und aus der Form stürzen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, bevor es angeschnitten wird.

Gefällt Dir dieses Rezept? Dann freuen wir uns auf Deine Bewertungs-Sternchen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.