Spinat-Spiegelei


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 25.02.2022



Zutaten

für
1 m.-großes Ei(er)
25 g Blattspinat, TK
n. B. Salz und Pfeffer, schwarzer
1 Prise(n) Muskatnuss
etwas Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 18 Minuten
Das Ei trennen und das Eigelb in eine Tasse oder eine kleine Schale gleiten lassen, es sollte ganz bleiben. Das Eiweiß in einen Rührbecher füllen.

Den abgewogenen, vorher aufgetauten Spinat zum Eiweiß geben. Mit einem Pürierstab alles zerkleinern, bis eine grüne Masse entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und das farbige Eiweiß hineingeben. Bei nicht zu großer Hitze braten. Wenn das Eiweiß langsam fest wird, vorsichtig das Eigelb aus der Tasse auf die Masse setzen und bis zur gewünschten Konsistenz weiterbraten.

Auf einem Teller anrichten, garnieren und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.