Spießbraten aus dem Topf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 24.02.2022



Zutaten

für
1,2 kg Fleisch (Spießbratenfleisch), fertig gewürzt
Butterschmalz zum Braten
2 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Senf
1 EL Tomatenmark
1 EL Sojasauce
1 Lorbeerblatt
n. B. Salz und Pfeffer
300 ml Brühe
50 ml Bier (Altbier)
evtl. Speisestärke

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 45 Minuten
Den Spießbraten in heißem Butterschmalz rundum schön kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und zufügen. Etwas Farbe nehmen lassen. Die würzenden Zutaten und das Lorbeerblatt zufügen und anbräunen. Mit Brühe und Bier ablöschen und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 90 Minuten schmoren lassen. Wenn das Fleisch schön weich ist, herausnehmen und fünfzehn Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit das Lorbeerblatt entfernen und die Soße mit dem Mixstab pürieren. Evtl. mit etwas angerührter Speisestärke binden. Nochmal abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und wieder in die Soße geben.

Wir essen gerne Kartoffeln, Klöße und Bayrisch Kraut dazu.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.