Tomaten-Mango-Spaghetti


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

herzhaft fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 22.02.2022



Zutaten

für
250 g Spaghetti
1 Mango(s)
8 Cocktailtomaten
1 EL, gehäuft Tomatenmark
300 ml Gemüsebrühe
1 Orange(n)
1 TL Honig
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Gewürzmischung (italienische Gewürze)
einige Stiele Petersilie, frische
1 ½ EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Mango schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die kleinen Tomaten halbieren und den kleinen Strunk herausschneiden.

In einer hohen Pfanne das Olivenöl nicht zu heiß erhitzen und die Tomatenhälften darin anbraten. Wenn sich Röststoffe gebildet haben, das Tomatenmark und die Mangowürfel dazugeben, noch kurz mitrösten und dann mit etwa der Hälfte der Brühe aufgießen. Salz, Pfeffer, Gewürzmischung, Honig und Knoblauch dazugeben und ca. fünf Minuten einköcheln lassen. Mit dem Rest der Brühe und dem Orangensaft aufgießen und noch gut 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti nach Vorgabe kochen.

Zum Schluss die Tomaten-Mango-Sauce final abschmecken, mit etwas gehackter Petersilie bestreuen und zusammen mit den Spaghetti in tiefen Tellern servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.