Bewertung
(94) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
94 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2005
gespeichert: 5.954 (8)*
gedruckt: 33.807 (124)*
verschickt: 364 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), festkochend
  Olivenöl
  Pfeffer, schwarzer
  Salz
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), grün
Paprikaschote(n), rot
4 Zehe/n Knoblauch
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, dann würfeln.
Pfanne mit Olivenöl erhitzen, dann die Kartoffeln rein und ordentlich mit schwarzem Pfeffer und ein wenig Salz würzen. Kartoffeln schön bräunen.
Zwiebeln in Ringe schneiden und zu den Kartoffeln geben. Weiterbräunen.
Paprika Rot & Grün in Würfel schnippeln, in die Pfanne geben, Knoblauch zerdrücken, in die Pfanne geben.

Eier mit dem Mixer schön verrühren, KEINE GEWÜRZE dazugeben! Die Farbe der Eier wird sonst alles andere als schön.

Jetzt die Eier in die Pfanne geben, kurz (max. 1 Minute) auf dem Herd stehen lassen, und dann ab in den Ofen (der bei 150 Grad sein sollte).

Wenn das Ei gestockt ist (ca. 10-15 Minuten), auf einen schönen Teller stürzen.
Wer mag, kann jetzt noch ein wenig frische Petersilie darüber streuen.

WICHTIG: die Tortilla schmeckt KALT, nicht WARM!!!