Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.11.2005
gespeichert: 52 (0)*
gedruckt: 341 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
413 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Aubergine(n)
300 ml Öl (Sesamöl)
4 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
5 cm Ingwer, fein gehackt
1 TL Kurkuma
Chilischote(n), getrocknet
Lorbeerblätter
2 TL Senfsamen
1 TL Kreuzkümmel, ganz
2 EL Salz
100 g Honig, flüssig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auberginen putzen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Sesamöl erhitzen, die Auberginenwürfel darin frittieren, bis sie die Farbe gewechselt haben. Herausnehmen und beiseite stellen.
Knoblauch und Ingwer in wenig Sesamöl dünsten. Kurkuma, Chilischoten und zerriebene Lorbeerblätter zugeben, 2 bis 3 Minuten mitdünsten, vom Feuer nehmen und beiseite stellen.
Restliches Sesamöl erhitzen bis es raucht. Senfsamen und Kreuzkümmelsamen zugeben, 3 bis 4 Minuten dünsten, abkühlen lassen.

Auberginenwürfel in eine Schale geben, mit dem Salz bestreuen. Öl-Samen- Mischung und Knoblauch-Ingwer-Mischung miteinander vermischen, die Auberginen damit begießen. Honig zugeben und alles gut vermischen. In Gläser füllen und mindestens ein Monat stehen lassen.

Gut verschlossen, bis zu einem Jahr haltbar.