Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2005
gespeichert: 332 (0)*
gedruckt: 2.625 (1)*
verschickt: 48 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.01.2005
21 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Frischkäse
200 g saure Sahne
225 g Zucker
Ei(er)
1 TL Vanillezucker oder -extrakt
2 EL Mehl
36  Kekse (runde Eierplätzchen)
36  Papierförmchen
1 Glas Rote Grütze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Papierförmchen in Muffinformen setzen. Jeweils ein Eierplätzchen als Kuchenboden in die Papierformen geben. Frischkäse, saure Sahne, Eier, Zucker, Vanille und Mehl mit dem Mixer glatt rühren. Jeweils gut 2 EL der Frischkäsemasse über die Eierplätzchen in die Papierformen füllen, bis fast zum Rand, und glatt streichen. Bei 175 Grad (Heißluft 160) etwa 20-25 Minuten backen.
Die Käseküchlein sollen nur leicht braun werden. Im Ofen auskühlen lassen, erst dann die Papierformen aus den Vertiefungen der Muffinform nehmen. Jeweils 1 TL rote Grütze in die Mitte geben.