Vegetarischer Süßkartoffel-Gnocchi-Auflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vegetarischer schneller Auflauf mit Linsen und Süßkartoffel

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 17.01.2022



Zutaten

für
500 g Henglein Pfannen-Gnocchi
1 große Süßkartoffel(n), ca. 200 g
100 g Cheddar, gerieben
20 g Linsen, rote
10 Salbeiblätter
50 g Butter
1 TL Currypulver
150 g Crème fraîche
2 EL Milch
3 EL Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
1. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden.

2. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Süßkartoffel dazugeben und für 10 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern.

3. Den Backofen auf 180 Grad (Heißluft) vorheizen.

4. In einem kleinen Topf die Milch zusammen mit der Crème fraîche erhitzen. Die Linsen sowie das Currypulver dazugeben und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. In einer feuerfesten Auflaufform die Gnocchi, Süßkartoffelwürfel sowie die Sauce zusammenführen, vermengen, den Cheddar darüber streuen und für 20 Minuten im Backofen goldbraun backen.

6. In der Zwischenzeit die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen. Den Salbei dazugeben und knusprig anbraten.

7. Sobald der Auflauf fertig ist, den Salbei darauf garnieren und genießen!

Ergibt 3 Portionen
Nährwerte pro Portion: 794 kcal (17g EW/52g F/63g KH)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern


Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

meineZeit

Schmeckt uns ganz gut! Die Gnocchi habe ich aber schön angebraten und separat dazu serviert. Mach ich mal wieder! Danke

15.04.2022 17:38
Antworten