Pasta Fagioli


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

winterliche, vollwertige Spaghetti-Variante

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 17.01.2022 710 kcal



Zutaten

für
2 Stange/n Staudensellerie
150 g Cocktailtomaten
1 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n)
200 ml Gemüsebrühe
1 Dose Borlotti Bohnen
1 Dose Cannellinibohnen
3 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
1 TL, gestr. Zucker
50 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
200 g Spaghetti (Dinkelspaghetti)
2 Zweig/e Rosmarin
einige Basilikumblätter
n. B. Parmesan
n. B. Chiliflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Sellerie in Scheibchen schneiden, die Cocktailtomaten vierteln, die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden. Die Bohnen abtropfen lassen.

Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Den Knoblauch hinzufügen und ebenfalls kurz anschwitzen. Nun die Tomaten- und Selleriestücke, als auch das Lorbeerblatt zugeben und alles für ca. fünf Minuten weitergaren, dabei gelegentlich umrühren. Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren, dann mit dem Weißwein ablöschen. Nachdem der Weißwein vollständig eingekocht ist, die Gemüsebrühe und die Bohnen dazugeben und weitere vier Minuten köcheln lassen.

Zeitgleich die Spaghetti für ca. fünf Minuten garen. Nicht die vollständig angegebene Kochzeit kochen lassen, da sie später nochmals in der Sauce erhitzt werden. Ca. 100 ml Nudelkochwasser auffangen.

Die Nudeln und das aufgefangene Nudelwasser zur Bohnenmischung geben. Kleingeschnittenen Rosmarin und Basilikum untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudelmischung auf die Teller verteilen, mit etwas Rosmarin, Parmesan und nach Belieben Chiliflocken bestreuen und servieren.

710 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.