Hauptspeise
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Eintopf
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Paprika - Tomaten - Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.10.2005 300 kcal



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n)
2 Zwiebel(n)
1 gr. Dose/n Tomatenmark
50 g Nudeln (Suppennudeln)
n. B. Gewürz(e)
Wasser
1 EL Gemüsebrühe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Paprika und Zwiebeln waschen bzw. schälen und in Stückchen schneiden. Tomatenmark und Wasser nach Bedarf in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Paprika, Zwiebeln und Gemüsebrühe rein geben. Nudeln ebenfalls dazugeben. Alles solange kochen lassen, bis eine schöne Tomatensuppe entsteht. Mit verschiedenen Gewürzen abschmecken.

Tipp: Wer mag, kann noch einen Schuss Sahne oder Creme fraiche zugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pralinchen

Hallo, ich habe die Suppe heute zubereitet... Allerdings habe ich die Zwiebeln und die Paprika in etwas Öl angebraten. SO hat es geschmeckt... Und ich habe ein paar Nudeln mehr zugefügt und sie erst zum Schluß zugegeben, denn sie brauchen nur 4 Minuten... LG Pralinchen

18.05.2020 14:45
Antworten
bross

Hallo, die Paprika-Tomaten-Suppe ist ganz große Klasse. Sie ist schnell zubereitet. Ich gebe immer noch etwas Knoblauch und Suppengemüse mit hinein. Dann noch italienische Kräuter, eventuell ein paar Würstchen und einen Klecks Sahne. Oberlecker! Danke für das tolle Rezept! Bestimmt bald wieder! LG! bross

06.03.2016 17:02
Antworten