Pilzquiche mit Speck

Pilzquiche mit Speck

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus einer Quicheform, ca. 6 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 18.01.2022 401 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
100 g Margarine
½ TL Salz
3 EL Wasser

Für den Belag:

800 g Champignons
1 Zwiebel(n)
80 g Frühstücksspeck
1 ½ EL Pflanzencreme oder Crème fraîche
200 g Sahne
Salz und Pfeffer
2 EL Petersilie, gehackt
100 g Käse, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Mehl, Margarine, Salz und 3 EL Wasser zum Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Min. kalt stellen.

Die Champignons vierteln. Die Zwiebel würfeln.

Die Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen. Den Speck darin knusprig braten und herausnehmen.

Die Champignons in der Pfanne braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Die Zwiebel dazugeben und mitbraten. Die Sahne unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie dazugeben.

Den Teig ausrollen und in eine gefettete Quicheform geben. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Boden im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (175 °C Umluft, Stufe 4 Gas) 10 Min. vorbacken.

Die Champignonmasse auf dem Teig verteilen und mit Käse bestreuen. Die Quiche weitere 35 Min. backen.

Bei 6 Stücken hat eine Portion 401 Kcal.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.