Handwerkerinnen Tee – Hühnersuppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 21.01.22

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 16.01.2022



Zutaten

für
1 Suppenhuhn
300 g Eierstich
20 Markklößchen
4 Möhre(n)
1 Porreestange(n)
100 g Suppennudeln (Sternchen)
4 TL Hühnerbrühe, gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 50 Minuten
Das Huhn unter Wasser säubern, die Innereien entfernen und den Bürzel abschneiden. Das gewaschene Huhn in einen Topf mit warmem Wasser geben, aufköcheln lassen und den Schaum, der oben auf dem Wasser entsteht, abschöpfen.

Jetzt das Huhn 3,5 Stunden leicht köcheln lassen. In der Zeit Möhren, Porree und Eierstich schneiden. Nach 3,5 Stunden das Huhn aus dem Topf nehmen, die Flüssigkeit aus dem Topf einmal durchseihen und zurück in den ausgewaschenen Topf geben.

Das Fleisch vom Huhn abzupfen und in den Topf mit der Brühe geben. Jetzt Möhren, Porree, Eierstich, Klöße, Nudeln und 4 TL Hühnerbrühe hinzugeben. Alles ca. 30 Minuten ziehen lassen und servieren.

Dieses Rezept hat Sandra in der Sendung „Das perfekte Dinner“ – Tag 5 in der Influencer*innen-Woche - am Freitag, dem 21.01.22, als Vorspeise zubereitet.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.